Was macht ein Stalker?

Ein Stalker kann Sie in sehr unterschiedlicher Art und Weise belästigen oder bedrohen. Möglicherweise

  • ruft er Sie zu allen Tag- und Nachtzeiten an, schickt tägliche SMS-Mitteilungen oder E-Mails,
  • überhäuft er Sie mit unerwünschten „Liebesbekundungen“ wie z.B. Blumensträußen oder sonstigen Geschenken,
  • lässt er Ihnen Pakete liefern, die er auf Ihren Namen bestellt hat,
  • fragt er Ihren Bekannten- oder Freundeskreis über Sie aus,
  • verfolgt er Sie oder lauert Ihnen auf,
  • beschädigt er Ihr Eigentum,
  • beleidigt oder verleumdet er Sie bei Ihrem Arbeitgeber, der Schule Ihrer Kinder etc.,
  • bedroht er Sie mit körperlicher oder sexueller Gewalt oder übt Gewalt gegen Sie aus,
  • verbreitet er in den sozialen Netzwerken persönliche Bilder, Unwahrheiten oder Gerüchte über Sie.

Dies sind nur Beispiele der möglichen Verhaltensweisen.

 

Was will der Stalker erreichen?

Der Stalker will mit allen Mitteln auf sich aufmerksam machen und den Kontakt zu der Person, gegen die sich das Stalking richtet, aufrechterhalten bzw. wiederherstellen. Die Motive dafür sind unterschiedlich. Es geht z.B. um Liebeswahn, um Macht, um Rache oder auch um Kontrolle.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.