Herzlich willkommen

auf der Internetseite von "Beratung und Therapie für Frauen e.V."

Unsere Beratungsstelle bietet seit 1981 vielfältige Unterstützungs­angebote für Frauen.

  • Wir bieten einen Raum nur für Frauen.
  • Wir nutzen unser beraterisches und therapeutisches Wissen, um Frauen darin zu unterstützen, selbstfürsorglich und selbstverantwortlich den für sie passenden Weg zu finden, um zufrieden zu leben.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht und die Beratung erfolgt auf Wunsch anonym.
  • Wir arbeiten kommunal und überregional vernetzt, um gemeinsam Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für die Belange von Frauen zu machen.


 

Tagungstipp: Die aktuelle Debatte zur Frauenquote im Licht der Erfahrungen aus vier Jahrzehnten

Unbedingt vormerken!

am 3. Juli 2018, 10:30-17:30 Uhr

Franz-Hitze-Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, Münster

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen und das Programm

Weiterlesen: Tagungstipp: Die aktuelle Debatte zur Frauenquote im Licht der Erfahrungen aus vier Jahrzehnten

   

Vortrag: Muslimische Frauen zwischen Tradition und Moderne (12. Juni 2018)

Eine Emanzipation von Mädchen und Frauen auf der Ebene beruflicher und intellektueller Leistungen wird in vielen muslimischen Familien als positiver Wert betrachtet und unterstützt. Zugleich wird aber auch erwartet, dass sich die Mädchen und Frauen nicht von traditionellen Werten entfremden. Nicht zuletzt gut ausgebildete Musliminnen verteidigen die im Islam geforderte Geschlechtertrennung im Sinne einer selbstbewussten gesellschaftlichen Positionierung, die sich gegen Vereinnahmungen von außen und innen und gegen Entfremdungsprozesse richtet. Wie sehen Selbstentwürfe junger muslimischer Frauen in diesem Spannungsfeld aus? Mit welchen Konflikten und Ambivalenzen haben sie zu tun? Welchen Spielraum im Rahmen einer aktiven, selbstreflektierten Aneignung des Glaubens bietet der Islam?


Dieser Vortrag richtet sich ausschließlich an Frauen.


Referentin:
Dr. Meltem Kulacatan, Politikwissenschaftlerin
Termine: Di. 12. Juni 2018, 19.30 Uhr
Ort: Beratung und Therapie für Frauen, Neubrückstr. 73, 48143 Münster